Im Jahr 2015 haben BACAA-Mitglieder und Nicht-Mitglieder aus der BACAA-Regiogruppe-Nord die „Supportgemeischaft Auxilium Victimis“ gegründet. (Im nachfolgenden Verlauf mit SGAV abgekürzt.)

Sicher mit guten Absichten und ganz sicher nicht um den BACAA e.V. zu schaden.

Allerdings stellt sich nach der Erweiterung von SGAV auf NRW und der derzeitigen Außendarstellung der SGAV zunehmend Irritation ein.

Darum möchten wir folgendes klarstellen:

  • Der BACAA e.V. gründet oder betreibt keine Clubs oder anderweitige Gemeinschaften mit dem Ziel den BACAA e.V. zu supporten. Das ist reine Privatsache jener, die glauben so etwas betreiben zu müssen. 
  • Die SGAV wurde ohne Absprache mit dem BACAA e.V. gegründet.
  • Ein Mitglied der SGAV ist nicht automatisch gleichgestellt mit einem Member des BACAA e.V.
    Ein Member des BACAA e.V. erkennt man daran, dass es ein Memberpatch trägt, oder sich mit dem Memberausweis, in Verbindung mit dem Personalausweis, als solches zu erkennen gibt. (Siehe Mitglied werden)
  • Der BACAA e.V. ist nicht für Aktionen oder Aussagen der SGAV (und auch allen vielleicht nachfolgenden Gruppierungen) verantwortlich, die nicht ausdrücklich vom Vorstand des BACAA e.V. genehmigt wurden.

Der Vorstand des BACAA e.V.

   

Unsere Sponsoren

   
© (c) 2015 B.A.C.A.A. e.V.